+41 76 331 84 98 info@familyfarm.ch

Permakultur

 

Permakultur

Der Mensch im Einklang mit der Natur. Für viele bedeutet dies ein Kompromiss mit Einbussen. Für uns ist es das Modell der Gegenwart. Mit der Permakultur Lehre haben wir für uns ein Instrument gefunden, mit welchem wir der Überzeugung sind, unseren Boden zu erhalten und zu fördern. Nur ein intakter und vitaler Boden kann uns gesunde und nahrhafte Lebensmittel schenken.
Um wertvollen Helfern wie zum Beispiel Bienen, Igeln oder Mauswieseln ein Zuhause zu geben, erschaffen wir Wildnis Zonen wie Blumenwiesen oder Brachen welche wir unberührt belassen. Auch Stein-/Holzhaufen, Wild-/Totholzhecken und viele andere Elemente gehören dazu. Die Lebensräume, welche wir so gestalten bieten unseren Nützlingen Unterschlupf.
Zum Dank halten sie unser Ökosystem im Gleichgewicht, indem sie unsere Kulturen befruchten oder die Schädlinge auf ein tolerierbares Mass reduzieren.

Grosse ökologische und biologische Vielfalt

Unterschiedlich intensiv bewirtschaftete Zonen (sehr intensiv bis Wildnis)

Verwendung von einheimischen Wild- und Kulturpflanzen sowie Tieren

Multifunktionale Elemente (Bsp. Wollschwein pflügt, frisst Pflanzenreste und düngt den Boden)

Pflanzen-Hilfsstoffe und Nützlinge statt Pestizide, Fungizide oder Herbizide